Newsletter

Von Zeit zu Zeit versenden wir Neuigkeiten rund um eazers – Melde Dich jetzt an und erhalte alles zu unseren aktuellen Angeboten und Aktionen.

Impressum

Angaben gemäß §5 TMG

eazers GmbH
Dornierstr. 40
73730 Esslingen

E-Mail: [javascript protected email address]

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Hans Helfferich, Jürgen Kieslich

Sitz der Gesellschaft ist Esslingen, Registergericht: Amtsgericht Stuttgart, HRB 747049
USt-ID: DE 293009115

Inhaltlich Verantwortliche gemäß §5 TMG: Hans Helfferich, Jürgen Kieslich

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr fur die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website kann Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”) enthalten. Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

4. Datenschutz

Durch die Nutzung der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite, Geo-Koordinaten) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschätzt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle in dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter Google Analytics Nutzungsbedingungen bzw. unter Google Analytics Datenschutz. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

6. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

7. Nutzungsbedingungen für die eazers App

Über diesen Link gelangen Sie zu den Nutzungsbedingungen der eazers App.

Kontakt

Wir freuen uns über Deine Nachricht

Schließen

Bestimmungen zum Datenschutz der eazers GmbH

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unserem Produkt- und Serviceangebot. Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Internetseiten, Apps & Dienste hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Wir haben deshalb eine Datenschutzrichtlinie entwickelt, welche regelt, wie wir Daten erheben, verwenden, eventuell offenlegen, weitergeben und speichern.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen zum Beispiel Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc. Für die Nutzung der eazers-Serviceangebote (App, Homepage / eazers-Plattform, Onlineshop) ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben.

Gleiches gilt beispielsweise für die Zurverfügungstellung bestellter Services oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo erforderlich, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen und gegebenenfalls Daten, die wir automatisch beim Besuch unserer Internetseiten erheben (zum Beispiel Ihre IP-Adresse und die Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten, des von Ihnen verwendeten Browsers und Ihres Betriebssystems, Dauer und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien).

2. Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Die gegebenenfalls von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder um Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.

3. Zweckgebundene Verwendung

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

4. Daten, die automatisch beim Besuch unserer Internetseiten erfasst werden

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: Die Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten, des von Ihnen verwendeten Browsers und Ihres Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen herunter geladener Dateien und Ihre IP-Adresse.
Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese Daten werden getrennt von anderen personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert. Rückschlüsse auf einzelne Personen werden nicht gezogen.

5. eMail-Newsletter

Damit Ihnen keine neuen Informationen und Angebote des eazers-Services entgehen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich freiwillig und kostenlos für unseren regelmäßigen E-Mail-Newsletter anzumelden. Nach erfolgter Anmeldung haben Sie jederzeit die Möglichkeit, den Newsletter abzubestellen. Einen entsprechenden Hinweis samt Link zur Abmeldung finden Sie am Ende jedes von uns versendeten Newsletters.

6. Cookies

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.
Dabei werden außer der Internetprotokoll-Adresse keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.
Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wieder erkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

7. Google Analytics

Um die Nutzerfreundlichkeit und Qualität der von uns angebotenen Services stetig verbessern und an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, setzen wir zur Analyse der Verwendung unserer Services Google Analytics ein. Dabei erfolgt der Einsatz von Google Analytics datenschutzkonform nach deutschen Bestimmungen.

8. Ortung / Einlösung in der eazers-App

Die eazers-App nutzt die durch GPS-Koordinaten bestimmte Position Ihres Mobiltelefons, um Ihnen Angebote in Ihrer jeweils aktuellen Umgebung darstellen zu können. Diese nicht personenbezogenen (Geo-)Daten werden ausschließlich zum jeweiligen Zeitpunkt an unser System übermittelt und verarbeitet, jedoch nicht gespeichert. Es werden keine Bewegungsprofile erzeugt.
Sie können die Übermittlung der GPS-Position in sämtlichen gängigen Mobiltelefonen (in der Regel im Einstellungsmenü) deaktivieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in diesem Fall nicht mehr alle Funktionen der eazers-App zur Verfügung stehen können.
Bei der Einlösung von Gutscheinen mittels der eazers-App übermittelt Ihr Mobiltelefon nicht personenbezogene Daten wie beispielweise das Produkt, für welches der jeweilige Gutschein gültig ist, Tag und Uhrzeit der Einlösung sowie den Händler, bei welchem die Einlösung stattgefunden hat, an unser System. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken sowie ggfs. zur Abrechnung mit den Gutschein-ausgebenden Unternehmen in unserem System gespeichert.

9. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

10. Fragen, Anregungen, Beschwerden

Wenn Sie Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz haben, können Sie sich direkt per E-Mail ([javascript protected email address]) oder postalisch (eazers GmbH, Dornierstraße 40, 73730 Esslingen) an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Bedingungen zur Nutzung der eazers-App und dem hierüber abrufbaren Serviceangebot der eazers GmbH

1. Gegenstand und Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen

Nachfolgende Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der über Appstores von Apple, Google und Microsoft herunterladbaren mobilen Applikation / Softwareanwendungen von eazers (nachfolgend: App). Über die App bietet eazers Leistungen und Services rund um Gutschein-, Couponing- und Promotion-Services (nachfolgend: Serviceangebot) an. Für die Nutzung und Inanspruchnahme des Serviceangebots gelten ausschließlich diese Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung. Mit Nutzung des Serviceangebots akzeptiert der Nutzer die Geltung dieser Nutzungsbedingungen. Abweichende ergänzende oder entgegenstehe Bedingungen des Nutzers werden nicht anerkannt, es sei denn, eazers stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

2. Änderung der Nutzungsbedingungen

2.1. eazers behält sich nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen das Recht vor, die Nutzungsbedingungen und Leistungen zu ändern, sofern die Änderungen unter Berücksichtigung der Interessen von eazers zumutbar sind; dies ist insbesondere der Fall, wenn die Änderungen für Sie mit keinerlei Nachteilen verbunden sind, z.B. bei Änderungen von Kontaktinformationen, Aufnahme zusätzlicher Dienste oder Ähnlichem.

2.2. eazers wird eine Änderung dieser Nutzungsbedingungen vor der Aktivierung neuer Funktionen oder Diensten auf der Homepage bzw. in der App zugänglich machen und Ihre Zustimmung einholen. Die Einwilligung zu Änderungen gilt als erteilt, wenn innerhalb eines Monats nach Mitteilung nicht widersprochen wird.

3. Verantwortung; Verbot illegaler Nutzung

3.1. Der Download und die Nutzung der eazers-App wird ausschließlich Nutzern gestattet, die mindestens 16 Jahre alt sind. Nutzern, die nicht mindestens 16 Jahre alt sind, wird der Download nur mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten gestattet sowie unter Vorbehalt, dass die App bzw. das Serviceangebot ausschließlich unter Aufsicht der Erziehungsberechtigten genutzt wird.

3.2. Jeder Nutzer ist dafür verantwortlich, dass durch die Nutzung der eazers-App, nicht in Rechte Dritter, insbesondere Kennzeichenrechte oder sonstige gewerbliche Schutzrechte, eingegriffen wird.

3.3. Jede Nutzung der eazers-App für rechtswidrige Zwecke ist untersagt. Bei jeder Nutzung sind die geltenden Gesetze, insbesondere Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Datenschutzrecht, Strafrecht etc. zu beachten. Jeder Verstoß kann zur sofortigen Einstellung und Zurückbehaltung sämtlicher Serviceangebote und -leistungen führen.

4. Nutzung der eazers-App

4.1. eazers stellt die App bzw. das darüber nutzbare Serviceangebot grundsätzlich kostenlos zur Verfügung. In Zusammenhang mit der Nutzung der App können eventuell Kosten durch Datentransfer beim Netzbetreiber anfallen. Diese Kosten müssen vom Nutzer selbst getragen werden.

4.2. Die eazers-App ist möglicherweise in anderen Ländern eventuell nicht verfügbar. Ferner machen wir darauf aufmerksam, dass bei der Verwendung aus dem Ausland möglicherweise zusätzliche Kosten anfallen, welche Sie bitte selbst mit Ihrem lokalen Anbieter abklären sollten. Möglicherweise ist das Herunterladen oder der Zugriff auf die eazers-App in einem ausländischen Roaming-Netzwerk eingeschränkt oder beeinträchtigt.

5. Einlösung von Coupons

5.1. eazers stellt dem Nutzer über die App Coupons zur Verfügung, die an den jeweils bezeichneten Verkaufsstellen eingelöst werden können. Zudem stellt eazers eventuell Coupons für Online-Shops. Das Serviceangebot von eazers beschränkt sich insoweit auf die online bzw. digitale Bereitstellung von Coupons. Gegenstand und Konditionen in Zusammenhang mit der Einlösung der Coupons werden durch dritte Anbieter festgelegt, welche die eazers-App zur Durchführung eigener Gutscheinrabatt- und Promotionaktionen eigenverantwortlich nutzen. Ein Rechtsanspruch gegenüber eazers auf die Einlösung der Coupons unter Nutzung der eazers-Plattform, der eazers-App bzw. der eazers-Serviceangebote besteht nicht.

5.2. Kiosk- / Filialcoupons werden vor Ort an der Kasse bzw. beim Bestell- oder Bezahlvorgang eingelöst. Die Entscheidung, ob ein Coupon angenommen wird, liegt bei der jeweiligen Einlösestelle.

5.3. Online-Coupons werden über den Online-Shop des jeweiligen Partnerunternehmens zur Verfügung gestellt. eazers stellt Informationen zu den Angeboten zur Verfügung und verlinkt auf die Webseite des Partnerunternehmens. Die genauen Angebotskonditionen sind der Webseite des Partnerunternehmens zu entnehmen.

6. Angebote von Dritten

Die eazers-Anwendungssoftware kann über Links auf Websites oder Programme Dritter verweisen, die nicht von eazers kontrolliert bzw. nicht mit eazers verbunden sind. eazers haftet nicht für den Inhalt, die Angebote oder die Datenschutzpolitik solcher Websites und Programme, einschließlich der Einlösung solcher Angebote oder der Verweigerung des Händlers, Angebote zu erbringen. Ihre mit den Websites Dritter abgeschlossenen Geschäfte bestehen ausschließlich zwischen Ihnen und der jeweiligen Drittpartei.

7. Datenschutz

Für Fragen im Zusammenhang mit der Datennutzung wird auf die eazers-Datenschutzbestimmungen verwiesen, abrufbar unter www.eazers.com/#datenschutz, deren Bestimmungen ebenfalls Gegenstand der vorliegenden Nutzungsbedingungen sind.

8. Haftung

8.1. Unabhängig vom Rechtsgrund haftet eazers in voller Höhe für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von eazers, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, bei Fehlen einer garantierten Beschaffenheit im Sinne von § 443 BGB und für Schäden, die eazers oder ein Erfüllungsgehilfe oder gesetzlicher Vertreter von eazers vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat.

8.2. Bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, die für Nutzer entscheidend für den Abschluss des Vertrages war, haftet eazers, soweit kein in Abs. 1 genannten Fall vorliegt, nur für den vertragstypischen, bei Abschluss des Vertrags vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden.

8.3. Jede weitere Haftung von eazers auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen ist ausgeschlossen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt davon unberührt.

9. Schlussbestimmungen

9.1. Für das Vertragsverhältnis bzw. alle Rechtsbeziehungen zwischen eazers und Nutzer findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN Kaufrechts Anwendung.

9.2. Erfüllungsort ist der Sitz von eazers.

9.3. Sofern es sich bei Nutzung um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Stuttgart ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus den Rechtsbeziehungen / Vertragsverhältnissen zwischen Nutzer und eazers.

9.4. Diese Benutzungsbedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

im Rahmen von Verträgen, die über die eazers-Websites geschlossen werden zwischen eazers GmbH, Dornierstr. 40, 73730 Esslingen (im Folgenden eazers) und den in § 1 des Vertrags bezeichneten Kunden (im Folgenden Kunde)

1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen eazers und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, eazers stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

(2) Die auf der eazers-Website zum Kauf angebotenen Gutscheinhefte/Gutscheine richten sich nur an Verbraucher, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, wobei als Verbraucher jede natürliche Person gilt, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder einer gewerblichen, noch selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die Nutzung und Inanspruchnahme der eazers-Website und der Erwerb von hierüber zum Kauf angebotenen Gutscheinheften/Gutscheinen zu gewerblichen Zwecken oder zu Zwecken, die einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit dienen, ist nicht gestattet.

(3) Kunde ist, wer mit eazers einen oder mehrere Verträge über den Kauf von Gutscheinheften/Gutscheinen abschließt und sich die gekauften Gutscheinhefte/Gutscheine auf ein mobiles Endgerät in die eazers App übermitteln lässt. Bezug, Vorhaltung und Einlösung der über eazers angebotenen digitalen Gutscheine/Gutscheinhefte ist technisch nur über die eazers App möglich, die vorab vom Kunden kostenlos herunter geladen werden kann.

2. Vertragsschluss

(1) Der Kunde kann aus dem auf der eazers-Website abrufbaren Angebot insbesondere Gutscheinhefte und Gutscheine auswählen. Über den Button „kostenpflichtig bestellen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf des ausgewählten Gutscheinhefts/Gutscheins ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Setzen eines Hakens in der Checkbox „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

(2) eazers schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Anbieter eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch ausdrückliche Annahmeerklärung durch eazers zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung) versandt wird, spätestens aber durch Übersendung der bestellten Gutscheinhefte/Gutscheine per Datentransfer auf ein mobiles Endgerät in die eazers App.

3. Bereitstellung, Geltung und Einlösung von Gutscheinen

(1) Die bestellten Gutscheinhefte/Gutscheine werden nach wirksamer Bestellung dem Kunden durch Datentransfer auf das angegebene mobile Endgerät in die vorab vom Kunden herunterzuladende eazers App übermittelt. Die für den Datentransfer anfallenden Kosten trägt der Kunde. Eine Verpflichtung zum grenzüberschreitenden Datentransfer besteht nicht.

(2) Die bestellten Gutscheinhefte/Gutscheine gelten nur zu den auf den eazers-Webseiten dargestellten Konditionen und innerhalb des gegebenenfalls festgelegten Gültigkeitszeitraums.

(3) Die Gutscheine bzw. die im erworbenen Gutscheinheft enthaltenen Gutscheine berechtigen den Kunden nach vollständiger Bezahlung innerhalb des Gültigkeitszeitraums zur Einlösung bei den jeweils angegebenen Stellen. Ohne Vorlage des Gutscheins bzw. der im erworbenen Gutscheinheft enthaltenen Gutscheine können die Leistungen nicht beansprucht werden.

4. Preise und Zahlungsmodalitäten; Eigentumsvorbehalt

(1) Alle Preise, die auf der Website des Anbieters angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

(2) Der Kunde kann die Zahlung per PayPal oder Sofortüberweisung vornehmen.

(3) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Gutscheinhefte/Gutscheine im Eigentum von eazers und werden nicht in die eazers App des Kunden übermittelt.

5. Gewährleistung, Haftung

(1) eazers vermittelt und vertreibt die auf eazers Website angebotenen digitalen Gutscheinhefte/Gutscheine Dritter zur Einlösung bei den jeweils angegebenen Stellen, ist aber selbst nicht Aussteller oder Anbieter der darin verbrieften Leistungen und Vorteile. eazers gewährleistet insoweit, dass der erworbene Gutschein bzw. die im erworbenen Gutscheinheft enthaltenen Gutscheine zu den angebotenen Konditionen eingelöst werden können, d.h. ein Vertragsschluss zu den im Gutschein verbrieften Bedingungen mit dem jeweiligen Gutscheinaussteller ermöglicht wird, sofern der Kunde den Gutschein bei der angegebenen Stelle vorlegt. Eine weitergehende Gewährleistung oder Haftung im Hinblick auf die ordnungsgemäße Erbringung der im Gutschein/Gutscheinheft vom Austeller jeweils ausgelobten Leistung übernimmt eazers im Übrigen nur gemäß den nachfolgend vorgesehenen Bestimmungen.

(2) Kann der Gutschein bzw. können die im erworbenen Gutscheinheft enthaltenen Gutscheine aus unvorhergesehenen und vom Kunden nicht zu vertretenden Gründen nicht oder nicht zu den ursprünglich vorgesehenen Bedingungen eingelöst werden, bietet eazers dem Kunden auf schriftliche Anforderung entweder einen neuen Gutschein mit vergleichbaren Leistungen (sofern verfügbar) oder die Rückzahlung des Kaufpreises an.
Sofern der Kunde das Angebot von eazers nicht innerhalb der im Angebot mitgeteilten, angemessenen Frist annimmt, ist eazers zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Der bereits geleistete Kaufpreis wird dem Kunden in diesem Fall unverzüglich erstattet. Die gesetzlichen Rechte der Vertragsparteien bleiben hiervon unberührt.

(3) Sollte es bei der Einlösung des Gutscheins bzw. den im erworbenen Gutscheinheft enthaltenen Gutscheinen oder bei der Erbringung der Leistung sonst zu Problemen kommen, wird eazers - gegebenenfalls unter Einbeziehung des jeweiligen Gutscheinausstellers - versuchen, eine Lösung zu finden. In solchen Fällen ist eazers vom Kunden unverzüglich zu kontaktieren, möglichst per E-Mail unter [javascript protected email address]

(4) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind im Übrigen ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung seitens eazers, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

(5) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet eazers nur für vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

(6) Die Einschränkungen der Abs. (1) und (2) gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von eazers, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

(7) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

6. Widerrufsbelehrung

(1) Widerrufsrecht
Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem die Gutscheinhefte/Gutscheine per Datentransfer in die eazers App auf dem mobilen Endgerät des Kunden übertragen wurden.
Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde eazers (eazers GmbH, Dornierstraße 40, 73730 Esslingen, [javascript protected email address] mittels einer eindeutigen Erklärung (per Brief oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das von eazers bereitgestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

(2) Widerrufsfolgen
Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, hat eazers diesem alle Zahlungen, die eazers vom Kunden erhalten hat, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei eazers eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet eazers dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Nachdem die Widerrufserklärung des Kunden bei eazers eingegangen ist, prüft eazers, ob die Gutscheine nicht bereits eingelöst wurden. Noch nicht eingelöste Gutscheine werden von eazers anschließend gesperrt und eazers erstattet dem Kunden den Kaufpreis zurück. Hat der Kunde einen oder mehrere in einem Gutscheinheft enthaltene Gutscheine bereits eingelöst, wird der Rückerstattungsbetrag entsprechend reduziert.

(3) Ausschluss des Widerrufsrechts
Es besteht kein Widerrufsrecht beim Kauf von Gutscheinheften/Gutscheinen über Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn die vom Aussteller im Gutschein verbriefte Dienstleistung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

7. Hinweise zur Datenverarbeitung

(1) eazers erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen grundsätzlich keine Daten des Kunden. Siehe im Einzelnen die eazers-Datenschutzbestimmungen (www.eazers.com/#datenschutz).

(2) Ohne Einwilligung des Kunden wird eazers Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

8. Nutzung der eazers-Services; Verfügbarkeit, Änderungen

(1) Der Service der eazers-Website darf nur in dem gesetzlich zulässigen Rahmen und nur nach den Regelungen dieser Vertragsbedingungen genutzt werden. Eine von diesen gesetzlichen oder vertraglichen Regelungen abweichende oder missbräuchliche Nutzung der Services oder der Gutscheinhefte/Gutscheine ist untersagt. Eine missbräuchliche Nutzung liegt insbesondere vor, wenn der Service oder die Gutscheinhefte/Gutscheine vervielfältigt und/oder Dritten entgeltlich oder unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden, eine gewerbliche Nutzung erfolgt und/oder technische oder inhaltliche Änderungen vorgenommen werden oder sonst in anderer Weise manipuliert und in den Service oder die Gutscheinhefte/Gutscheine eingegriffen wird.

(2) eazers behält sich vor, die über die eazers-Webseiten abrufbaren Services und Funktionalitäten , soweit nicht zur Abwicklung bereits geschlossener Verträge erforderlich, jederzeit zu ändern, einzuschränken oder einzustellen. Obwohl eazers bemüht ist, ihren Service ohne technische Störungen anzubieten, können insbesondere Wartungsarbeiten, weitere Entwicklungen oder andere Störungen die Nutzungsmöglichkeiten einschränken oder zeitweise unterbrechen. eazers übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit der Services, das Ausbleiben technischer Störungen oder hieraus etwa resultierenden Datenverlusten.

9. Änderungen der Vertragsbedingungen

(1) eazers kann diese Vertragsbedingungen anpassen, um rechtliche Anforderungen umzusetzen oder erforderliche Funktionsänderungen zu berücksichtigen. Die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen sind unter www.eazers.com/#nutzungsbedingungen permanent zum Download bzw. zur Ansicht bereitgestellt. Sollte der Kunde mit den geänderten Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, kann er unseren Service leider nicht mehr nutzen.

(2) Soweit zwischen eazers und dem Kunden bereits ein Vertragsverhältnis begründet wurde, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen hierfür nur dann, wenn die Änderung dem Kunden von eazers mitgeteilt wurde, er der Geltung der geänderten Nutzungsbedingungen nicht binnen sechs Wochen schriftlich oder in Textform gegen über eazers widersprochen hat und er mit der Mitteilung auf die Rechtsfolgen eines unterbliebenen Widerspruchs hingewiesen wurde.

10. Schlussbestimmungen

(1) Auf Verträge zwischen eazers und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

(2) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.

(3) Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.